Mittwoch, 9. August 2017

Wunderblume

Hallo ihr lieben Sonnenverwöhnten,


nun wird das Wetter wieder schlechter, sagt zumindest der nette Mann im Radio. Es soll wieder Regen geben. Habt ihr denn das schöne Wetter ausgenutzt. Ich bin ja seit Montag wieder arbeiten, konnte aber das Wetter nachmittags genießen. Wenn man auf Arbeit sitzt es ja eher angenehm, wenn es nicht ganz so warm ist und man nicht unnötig schwitzen muss.




Seit ca. drei Wochen habe ich schon Fernsehen mehr geschaut -nicht das ich das wollte. In der neuen Wohnung ist mein Fernseher nur noch nicht angeschlossen, der Fernseher im Näh-/Arbeitszimmer. Und da ich meine Abende fast immer im Näh-/Arbeitszimmer verbringe -Ausnahmen bestätigen die Regel-, bin ich noch ohne TV. Meistens läuft er ja eh nur nebenbei, aber so ganz ruhig ist es auch nicht schön. Also habe ich wieder angefangen Musik zu hören. Da
s macht man ja eigentlich viel zu wenig. Obwohl das Radio bei uns eigentlich sehr oft läuft, auch im Radio. Aber CDs werden weniger gehört. Ich genieße auf jeden Fall meine fernsehfreie Zeit.




Zeige möchte ich euch heute eine weitere Merle, die während des Probenähes bei Finnleys entstanden ist. Ich wollte unbedingt, seit ich ihn das erste mal gesehen habe, Waffelpiqué vernähen. Als ich den tollen marinefarbenen Stoff bei Trolinum gesehen habe, wusste ich sofort, dass ich diesen für die Kleine vernähen möchte. Der passende Kombistoff war schnell gefunden. Die tolle Wunderblumen von SUSAlabim habe ich nämlich auch im Shop entdeckt. Die Stoffe passenden doch super zusammen. Der Biojersey ist natürlich GOTS-zertifiziert und von Lillestoff. Einen passenden Pausenfüller von der Zuckerwolkenfabrik und einen Sonnenhut von Kid5 gab es auch wieder dazu. 


Ich wünsche euch einen schönen Abend, 
liebst DaniEla



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen