Dienstag, 8. August 2017

Caress - Sport frei

Hallo meine Lieben, 

ich bin ja nun keine Sportlerin, aber wenn ich mir jetzt die Sportsachen selben nähen werde, ...


Mein Urlaub ist nun zu Ende und ich darf Montag wieder auf Arbeit, während meine Männer noch bis Mittwoch frei/Urlaub haben. Diesmal hatten wir ja nicht so viel Urlaub, aber unsere neue Wohnung entschädigt so einiges. Deshalb habe ich auch nur ein Caress-Top während des fantastischen Probenähen bei Kleiner Polli-Klecks geschafft. 

Freizeit-, Sport- oder Bademode gesucht?

Dann seid ihr mit dem neuen Caress-Top (Gr. 34 - 46) absolut goldrichtig, denn das Caress könnt ihr - je nach Material und Stoffdesign - für wirklich jede Situation tragen. Schaut UNBEDINGT in das Lookbook mit den über 100 Beispielen und mehr als 400 Fotos: goo.gl/wdnGae


Das Caress hat eine fantastische Passform. Durch die Raffung vorne wird der Fokus auf die weiblichen Züge gelegt. Sowohl große als auch kleine Brüste sehen darin gleichermaßen atemberaubend aus, da sich die Schnürung individuell an die Brust anpassen lässt.

Das Caress kommt mit 3 unterschiedlichen Rückenvarianten daher:
→ Neckholder für die schicke Variante und für Bikini-Tops
→ Racerback für den sportlichen Look
→ Racerback light für alle, die gerne mehr Stoff am Rücken haben


Natürlich ist das noch nicht alles. Über 1 Dutzend Tutorials bringen, wie immer bei Polli-Klecks, unzählige Möglichkeiten mit, wie z.B. ein Tutorials, wie ihr ein Kleide oder Maxikleid näht. Somit könnt ihr euch EUER ganz individuelles Top oder Kleid nähen - genauso, wie es EUCH gefällt!

Und für alle, die nicht so gern Drucken und kleben: Das Schnittmuster in DIN A0 zum Ausdrucken im Copyshop ist ebenfalls dabei!

Hier findet ihr das neue Ebook:
Glückpunkt.Shop: goo.gl/YXn7Uu Im Glückpunktshop bekommt ihr sogar 30% Einführungsrabatt!
Makerist: goo.gl/hNdskk

Mein Caress habe ich aus dem tollen Baumwolljersey Winter in Paris Kombi genäht. Den Stoff gab es in einem Lillestoff Glückspaket und ist nach einem Design von SUSAlabim. Ich habe noch so viele Ideen im Kopf, ich möchte einen Bikini nähen und auf jeden Fall noch ein Kleid. Das sollte eigentlich während des Probenähen entstehen, aber leider fehlte mir die Zeit.


Habt einen schönen Tag. 

Liebst, 
DaniEla

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen